Über uns
  •  
    Das Ingenieurunternehmen ewp existiert seit 1950 und ist seit 2001 im Besitz der ewp Holding AG.

    Wir sind stolz, insgesamt rund 220 Mitarbeitende zu beschäftigen.

    ewp ist mit Niederlassungen und Zweigbüros im Kanton Zürich, in der Zentralschweiz und im Kanton Graubünden vertreten. Durch die Arbeit in verschiedenen Kantonen und die Vielfältigkeit unseres Dienstleistungsangebotes ergeben sich Synergien zum Nutzen unserer Auftraggeber.

  •  

    Unsere Kunden

    Wir stellen hohe Anforderungen an uns selbst und sind uns bewusst, dass wir für eine mit Recht anspruchsvolle Kundschaft tätig sind:

    • Bund
    • Kantone und Regionen
    • Städte, Gemeinden und Werke
    • Verkehrsunternehmen
    • Private Auftraggeber
  •  

    Unsere Zukunft
     
    Für die Zukunft zu planen heisst für uns, unsere Verantwortung gegenüber der Umwelt im Geschäftsalltag wahrzunehmen. Die Grundpfeiler unseres Engagements bilden die Umwelt-Leitsätze in unserem integrierten Managementsystem. Angewendet auf unsere drei Anspruchsgruppen bedeuten diese für...

    ...den Betrieb: Prozesse werden ressourcenschonend gestaltet, indem wir das für unsere Tätigkeiten nötige Material aufgrund ökologischer Kriterien beschaffen und ein Umweltmanagementsystem betreiben.

    ...die Mitarbeitenden: Sensibilisierung für ökoeffizientes Verhalten in der Projektarbeit sowie im Alltag. Dazu wurde ein betriebliches Mobilitätsmanagement etabliert, bei dem ressourcenschonende Pendlermobilität mit einem Bonus belohnt wird.

    ...die Kunden: In Projekten die Umweltauswirkungen aufzuzeigen und nachhaltige Bauwerke zu schaffen.

    Mit der jährlichen Überprüfung unseres Ressourcenverbrauchs schaffen wir zudem die Grundlage zur kontinuierlichen Verbesserung und Umweltverträglichkeit unserer Prozesse.

    Das Thema Umwelt ist bei uns wiederkehrend und ganzjährig wichtig:
    ewp-Umweltthemen 2015

  •  

    Unsere Geschichte

    1950 Gründung des Ingenieurbüros HEINRICH HICKEL

    1958 Fusion der beiden Ingenieurbüros Heinrich Hickel und Rudolf Werffeli-Zuberbühler (gegründet 1926) zu HICKEL & WERFFELI

    1973 Weiterführung des Betriebes unter dem Namen WERFFELI + WINKLER

    1981 Weiterführung des Betriebes unter dem Namen ERNST WINKLER

    1983 Gründung der Aktiengesellschaften für den Hauptsitz Effretikon und sämtliche Zweigniederlassungen, Weiterführung des Unternehmens unter dem Namen ERNST WINKLER + PARTNER AG

    1999 Beteiligung an Gut Bozzola + Partner AG und Überführung in ewp AG Affoltern (2009)

    2000 Kooperation mit Marcionelli & Winkler + Partners SA (MAWI) in Lugano und Bellinzona

    2001 Beteiligung an Dieterle Partner GmbH in Bachenbülach und Überführung in ewp AG Kloten (2008)

    2007 Namensänderung auf ewp AG

    2011 Übernahme der Fredy Unger AG und Eingliederung der Mitarbeitenden in die ewp AG Chur

    2011 Fusion von ewp mit der Bucher + Dillier AG und Umbenennung in ewp bucher dillier AG Luzern, Sarnen und Altdorf