Haben Sie eine Frage?

Teamviewer Teamviewer

IT-Support von ewp. Erlauben Sie anderen, sich mit Ihrem Gerät zu verbinden, ohne dass Sie eine Software installieren müssen.

Download

Datenaustausch Datenaustausch

Tauschen Sie Daten mit ewp aus. Die Zugangsdaten erhalten Sie von Ihrem Kontakt.

Daten

Projektleiter*in Lärmschutz (60-100%)

Wir erarbeiten in der Sparte Raum + Mobilität Lösungen für unsere Kund*innen bei Bund, Kantonen, Städten, Gemeinden und Privaten. Dabei denken wir Raum und Mobilität konsequent gemeinsam. Durch die fachliche Breite unserer Mitarbeitenden sind wir in der Lage, von der strategischen und konzeptionellen Ebene bis zur konkreten Vorstudie alle raum- und verkehrsplanerischen Themen inklusive Lärmschutz zu bearbeiten. Je nach Aufgabenstellung arbeiten wir teamübergreifend oder mit Fachspezialist*innen aus anderen Büros zusammen. GIS, VISSIM, CADNA und MS Teams sind für uns vertraute Begriffe, aber wir lieben auch die Arbeit mit Filzstiften, Flipchart und Transparentpapier. Wir möchten mit unseren Planungen Geschichten erzählen. Dazu erstellen wir ansprechende und leicht verständliche Texte sowie anschauliche Bilder.

Möchten Sie uns unterstützen, wenn wir Raum und Infrastrukturen für die Schweiz der Zukunft planen? Dann bewerben Sie sich auf eines der folgenden Inserate oder schicken Sie uns Ihre Initiativbewerbung!

Das macht Ihren Alltag spannend

Sie übernehmen Verantwortung für die Leitung von anspruchsvollen Projekten im Bereich Lärmschutz und steuern diese mit wachem Blick auf Wirtschaftlichkeit, Qualität und Termine. Dazu gehören unter anderem:

  • Bestimmung der Lärmbelastungen hauptsächlich entlang vielbefahrener Strassen (seltener Bahnlinien), aber auch im Umfeld von Schiessanlagen durch Berechnungen und/oder Messungen
  • Untersuchung von möglichen lärmreduzierender Massnahmen und derer Wirkungen
  • Aussenlärmbeurteillungen im Rahmen von Baubewilligungsverfahren
  • Aufbereitung und Darstellung von Lärmberechnungen in einem geografischen Informationssystem
  • Geodatenmanagement
  • Arbeit in interdisziplinären Teams

Darauf möchten wir nicht verzichten

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (Uni/ETH/FH) im Umwelt- oder Geoinformatikbereich und konnten bereits Erfahrung in der Leitung von komplexen Projekten sammeln. Ihre weiteren Pluspunkte:

  • CAS Akustik oder Dipl. Akustiker*in SGA von Vorteil
  • Informatikkenntnisse: Microsoft Office, ArcGIS, CadnaA
  • Sie arbeiten verantwortungsbewusst, selbstständig und halten Termine stets ein
  • Sie überzeugen durch eine hohe Kunden- und Lösungsorientierung und sind es gewohnt, Ihre Arbeit und die Ihres Projektteams eigenständig zu planen
  • Ihre ausgeprägte Verhandlungsfähigkeit sowie Ihre gute Kommunikationsweise setzen Sie gerne im Kundenkontakt ein
  • Sie wollen Teil eines eingespielten Teams sein und tragen aktiv zu dessen Erfolg bei, Sie sind zudem initiativ und denken unternehmerisch 

So unterstützen wir Ihre Kreativität

Mit abwechslungsreichen und spannenden Aufgaben fordern wir Sie immer wieder heraus. Dabei haben Sie die Möglichkeit, Ihr Tätigkeitsgebiet mitzugestalten. Wir bieten fortschrittliche Arbeitsbedingungen, ein kolle-giales und innovatives Umfeld und einen Arbeitsplatz direkt beim Bahnhof Effretikon.

Sie haben noch Fragen und möchten Ihren zukünftige Vorgesetzten gern heute schon kennenlernen?

  • Andrin Widmer, Teamleiter: +41 (0)52 354 21 63

Sie sind überzeugt etwas Neues zu wagen?

Dann bewerben Sie sich gleich direkt über das nachfolgende Bewerbungsformular. Bei Fragen steht Ihnen Nicole Bösch unter +41 (0)52 354 21 65 gerne zur Verfügung.



Online-Bewerbung

Bevorzugter Arbeitsort (falls abweichend von der Stellenausschreibung)
Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?*
*Pflichtfeld