Haben Sie eine Frage?

Teamviewer Teamviewer

IT-Support von ewp. Erlauben Sie anderen, sich mit Ihrem Gerät zu verbinden, ohne dass Sie eine Software installieren müssen.

Download

Datenaustausch Datenaustausch

Tauschen Sie Daten mit ewp aus. Die Zugangsdaten erhalten Sie von Ihrem Kontakt.

Daten

Jurist*in (60-100%) zur Ergänzung unseres Teams

Wir arbeiten in der Sparte Bauberatung und Geoinformation in der Funktion des/der Gemeindeingenieur*in und beraten Gemeinde und Städte in den Kantonen Zürich, St.Gallen und Schwyz. Unsere Geschäftsbeziehungen sind langfristig und die Kommunikation auf Augenhöhe ist unsere Stärke. In Kontakt mit der Baustelle setzen wir auf Praktiker*innen mit handwerklicher Grundausbildung. Für die professionelle Vertretung der Geschäfte in der Baukommission setzen wir auf Mitarbeitende mit juristischem Hintergrund aus dem Architektur- oder Ingenieurbereich. Dank unserer Kompetenzen im GIS können wir innovative Lösungen als App anbieten, die die Prozesse für die Verwaltung und Werkhöfe vereinfachen. INVERS unterstützt unsere Kund*innen in der Werterhaltungsplanung ihrer Infrastrukturen. Der GIS-basierte Ansatz vereinfacht die Übersicht und integriert die generellen Planungen von GEP, GWP und TWN. Die koordinierte Planung spart Ressourcen und Finanzen und die digitale Dokumentation lässt die Nachwelt nicht im Dunkeln tappen.

Fühlen Sie sich angesprochen und sind Sie interessiert, in der obig beschriebenen Sparte zu arbeiten? Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Das macht Ihren Alltag spannend

Interessieren Sie sich für die Anwendung von kommunalen Bauordnungsbestimmungen auf die phantasievollen Projekte der Architektinnen und Architekten? Möchten Sie den Gemeinden zu Fragen der Einordnung von Neubauten ins Ortsbild beratend zur Seite stehen? Dazu gehören: 

  • Prüfen von Baugesuchen und Verfassen von Baubewilligungen für diverse Gemeinden 
  • Beratung von Behörden und Kommissionen 
  • Stellungnahmen zu verschiedenen Fragen des Bau- und Umweltrechts 
  • Firmeninterne und externe Beratungen in Fragen des öffentlichen Rechts 

Darauf freuen wir uns

Nach Ihrem Studium zum/zur Jurist*in möchten Sie sich im Bereich Baurecht vertiefen und/oder konnten bereits erste Erfahrung im öffentlichen Recht, vorzugsweise im Baurecht, sammeln. Ihre weiteren Pluspunkte: 

  • Sie haben Freude an der Anwendung und Auslegung der verschiedenen Bauordnungen und des Planungs- und Baugesetzes  
  • Sie haben ein Flair für die Themen Bauen und Architektur sowie die Beurteilung von Plänen 
  • Sie überzeugen durch Ihre selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise 
  • Sie kommunizieren gewandt, präzise, direkt und Ihre schriftliche Ausdrucksweise überzeugt 
  • Sie verfügen über eine gewinnende Wesensart und ein sicheres Auftreten 
  • Sie möchten Teil eines eingespielten Teams sein und leisten Ihren Beitrag dazu 

So unterstützen wir Ihre Kreativität

Mit abwechslungsreichen und spannenden Aufgaben fordern wir Sie immer wieder heraus, bieten fortschrittliche Arbeitsbedingungen, ein kollegiales Umfeld, einen Arbeitsplatz direkt beim Bahnhof Effretikon und/oder Kloten sowie die Möglichkeit, Ihr Tätigkeitsgebiet mitzugestalten.

Sie haben noch Fragen?

Sie möchten Ihre zukünftige Vorgesetzte gerne heute schon kennenlernen? Unsere Teamleiterin, Claudine Merz, steht Ihnen gerne zur Verfügung: Telefon: +41 (0)52 354 22 71

Sie sind überzeugt etwas Neues zu wagen?

Dann bewerben Sie sich gleich direkt über das nachfolgende Bewerbungsformular. Bei Fragen steht Ihnen Nicole Bösch unter +41 (0)52 354 21 65 gerne zur Verfügung.



Online-Bewerbung

Bevorzugter Arbeitsort (falls abweichend von der Stellenausschreibung)
Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?*
*Pflichtfeld