Haben Sie eine Frage?

Teamviewer
Teamviewer

IT-Support von ewp. Erlauben Sie anderen, sich mit Ihrem Gerät zu verbinden, ohne dass Sie eine Software installieren müssen.

Download

Datenaustausch
Datenaustausch

Tauschen Sie Daten mit ewp aus. Die Zugangsdaten erhalten Sie von Ihrem Kontakt.

Daten

Referenzen und Aktuelles

Freie Fahrt auf der A1 in Rheineck-St. Margrethen

Der Abschnitt der A1 von Rheineck bis St. Margrethen wurde umfassend saniert, unter anderem von ewp in einer Ingenieursgemeinschaft mit dsp und Schällibaum. 

News anzeigen

Mehr Sicherheit dank Markierungen in der Langstrassen-Unterführung, Zürich

Enge Platzverhältnisse sorgen immer wieder für Konflikte zwischen Velofahrenden und Fussgängerinnen und Fussgängern in der Langstrassen-Unterführung in der Stadt Zürich. Der Nutzungsdruck auf dieser wichtigen Verbindungsachse ist hoch. An Werktagen benutzen 8'500 Velos und 3'500 Personen die Unterführung. 

News anzeigen
Blick auf den bestehenden Teil der auszubauenden Langmattstrasse

Projektbearbeitung auf der Überholspur – auch dank ewp

Im Leimental südlich von Basel verlaufen zwei parallele Kantonsstrassen in Nord-Süd-Richtung – eine auf jeder Talseite. Im Bereich Oberwil-Therwil kreuzen mehrere Kantonsstrassen in Ost-West-Richtung, weshalb hier viele Automobilisten die Talseite wechseln und dabei auch die BLT-Tramlinie queren müssen.

News anzeigen

ewp-Lernende Janine Bisig erreicht mit ihrem Video-Projekt den 2. Rang an SwissSkills in Bern!

Zum zweiten Mal seit 2014 haben Lernende die Möglichkeit, ihren Beruf an der SwissSkills erlebbar zu machen und so anderen, die noch auf der Suche nach ihrem Traumberuf sind, näherzubringen. In diesem Jahr wurden 135 Lehrberufe durch Lernende aus der ganzen Schweiz selbst vorgestellt. 

News anzeigen

Kanton Zürich präsentiert Lösung für Umfahrung Grüningen

Das historische Stedtli in Grüningen ist ein kulturhistorisch wertvolles Ensemble im Zürcher Oberland mit einem geschützten Ortsbild. Der Verkehr auf der engen Ortsdurchfahrt beeinträchtigt die Bausubstanz aber auch die Aufenthaltsqualität zunehmend. Bereits seit einigen Jahren sucht der Kanton Zürich nach einer Entlastung durch eine Umfahrung des Stedtli. Für eine hohe verkehrliche Wirkung muss die Strasse dabei möglichst nahe beim Stedtli liegen, gleichzeitig besteht so die erhöhte Gefahr, dass das Erscheinungsbild von Stedtli und dem angrenzenden Aabachtobel beeinträchtigt werden.

News anzeigen

Wie ewp für die Sicherheit unserer Brücken sorgt

ewp präsentierte dem Schweizer Fernsehen das Vorgehen bei Brückeninspektionen.

Projekt anzeigen

Stadttunnel «Mitte» in Rapperswil-Jona wird 2019 projektiert

ewp hat zusammen mit dem Tiefbauamt des Kantons St. Gallen und der Stadt Rapperswil-Jona die Zweckmässigkeitsbeurteilung für den geplanten Stadttunnel erarbeitet. Heute hat der Kanton St. Gallen zusammen mit dem Stadtrat von Rapperswil-Jona in einer Medienmitteilung darüber informiert, dass die Ergebnisse der Beurteilung Folgendes gezeigt haben:

Projekt anzeigen

Drei Mehrfamilienhäuser in Zizers

Neubau von drei Mehrfamilienhäusern mit einer Verkaufsfläche in Zizers. Im UG wird ebenfalls eine zentrale Autoeinstellhalle erstellt.

News anzeigen

Ersatz der Brücke an der Ofenpassstrasse

Im Rahmen der Strassensanierung La Drossa–Il Fuorn auf der Ofenbergstrasse zwischen Zernez und Cierfs wird die Brücke Il Fuorn ersetzt. Nebst der angepassten Linienführung soll das bestehende ungenügende Durchflussprofil vergrössert und das Verklausungsrisiko minimiert werden.

News anzeigen

ewp hat die längste Strassenbrücke im Kanton Zürich verstärkt und instandgesetzt

Die Lättenbrücke ist mit 660 Meter Länge die längste Strassenbrücke im Kanton Zürich. Sie trägt eine Ausnahmetransportroute für Fahrzeuge mit 480 Tonnen Gesamtgewicht. Im Zusammenhang mit dem tragischen Brückeneinsturz der Morandi Brücke (Polcevera-Viadukt) in Genua hat das Schweizer Fernsehen einen Beitrag zur Überwachung der Lättenbrücke in Glattfelden, Zürich, gesendet.

News anzeigen

ewp-Konzept als Lösung gegen Verkehrschaos in Dietlikon-Süd

Stau im Einkaufsgebiet Dietlikon-Süd gehört seit Jahren zum Alltagsbild. Die Strassen, insbesondere die Neue Winterthurerstrasse, sind stark überlastet. Gleichzeitig soll die Erschliessung mit dem öV verbessert werden, indem der Busverkehr priorisiert wird.

Projekt anzeigen

Verkehrsgutachten und Massnahmenpläne von ewp führen aus Lärmschutzgründen zu Tempo 30

Die Lärmschutzverordnung und Vorgaben des Kantons veranlassten die Stadt Winterthur Gutachten in Auftrag zu geben, um Lärmschutzmassnahmen direkt an der Quelle zu ergreifen. ewp wurde mit der Erstellung der verkehrstechnischen Gutachten und Massnahmenpläne beauftragt.

Projekt anzeigen