Haben Sie eine Frage?

Teamviewer
Teamviewer

IT-Support von ewp. Erlauben Sie anderen, sich mit Ihrem Gerät zu verbinden, ohne dass Sie eine Software installieren müssen.

Download

Datenaustausch
Datenaustausch

Tauschen Sie Daten mit ewp aus. Die Zugangsdaten erhalten Sie von Ihrem Kontakt.

Daten

Referenzen und Aktuelles

ewp bucher dillier wird an B+S verkauft

Mit grossen Schritten und in rasantem Tempo hat sich die Nachfrage nach Dienstleistungen wie Mobilitätsfragen, GIS, Werterhaltungsmanagement und neuen Formen des (digitalen) Planens und Projektierens entwickelt. Diese erhöhte Nachfrage ist sehr erfreulich – gerade auch, weil ewp viel in diese Dienstleistungsbereiche investiert. Vor diesem Hintergrund hat sich ewp für eine geografische Konzentration entschieden und wird die beiden Standorte Luzern und Sarnen (ewp bucher dillier AG Luzern und ewp bucher dillier AG Sarnen) an B+S verkaufen.

News anzeigen

Innovatives Verfahren im Brückenbau

Brückenbau im statischen Sinne entweder als ein auf Pfählen gestützter einfacher Balken oder als ein Rahmentragwerk bestehend aus Über- und Unterbau konzipiert?

News anzeigen

Fachartikel: Digitalisierung im Tiefbau — Herausforderungen und Umsetzbarkeit

BIM im Infrastrukturbau stellt die Expertinnen und Experten vor viele Herausforderungen. Welche Chancen der digitale Wandel bietet, erfahren Sie in unserem Fachartikel «BIM fordert den Infrastrukturbau», der in der Mai-Ausgabe «strasse und verkehr» des VSS erschienen ist.

Gerade die Darstellung der unterirdischen Infrastrukturen in 3D eröffnet auch vielfältige Möglichkeiten für die Planung mit BIM. Was es zu beachten gilt, veranschaulicht der zweite Fachartikel «Digitalisierung im Tiefbau — von der Theorie zur Praxis», der ebenfalls in der Mai-Ausgabe «strasse und verkehr» des VSS publiziert wurde.

News anzeigen

«Silber» für ewp

ewp durfte als Mitglied in einem Generalplanungsteam an einem Projektwettbewerb für die Erweiterung des Schulhauses «Avanti» in Hochdorf teilnehmen und aus statischer Sicht unterstützend mitwirken. Dem Erstplatzierten musste ewp sich knapp geschlagen geben, so dass dieses Mal lediglich die «Silbermedaille» an das Team in Luzern ging.

News anzeigen

Raumkonzept 2035 – TecLadies bauen ihre eigene Stadt

Die Bevölkerung wächst seit der Jahrtausendwende wieder kontinuierlich. Dies hat einen grossen Einfluss auf die Stadtentwicklung, deren technischen und gesellschaftlichen Veränderungen.  

News anzeigen

Eines der grössten Churer Bauvorhaben: «Hof Masans»

ewp plant drei von fünf Gebäude im Submissions- und Ausführungsprojekt der Überbauung «Hof Masans», ein Millionenprojekt.

News anzeigen

ewp-Lernende haben verdient gesiegt

Vergangenen Samstag fand das alljährliche ewp-Traditionsfussballturnier statt.

News anzeigen

Investition in unsere sportliche Zukunft trägt Früchte

Wir gratulieren Pfadi Winterthur herzlich zu ihrem Supersonntag — einmal Gold und zweimal Silber!

News anzeigen

ARVE – unsere Lösung für die koordinierte Raum- und Mobilitätsplanung

Mit ARVE kann für eine gegebene Infrastruktur aufgezeigt werden, welche Siedlungsentwicklungen und Mobilitätsbedürfnisse leistungsfähig und siedlungsverträglich realisiert werden können. Ebenso kann aufgrund einer bestimmten Siedlungsentwicklung und des daraus folgenden Verkehrsaufkommens der dafür notwendige Infrastrukturbedarf dargelegt werden. 

Projekt anzeigen

Das ewp-5D-Stadtmodell im Video erklärt

Seit Jahren arbeiten wir bei ewp mit digitalen Stadtmodellen. 3D-Modelle werden unseren Ansprüchen jedoch immer weniger gerecht, so dass wir inhouse ein 5D-Stadtmodell entwickelt haben. 

News anzeigen

Instandsetzung Stützmauern Hauptstrasse Feuerthalen

Stützmauern: Aus der Sicht klassischer Ingenieure mit einem Anspruch an eine statische Komplexität meist unspektakulär. Dennoch sind Stützmauern ein zentrales Element unserer gebauten Umwelt und sind nicht zuletzt für unsere Verkehrswege unverzichtbar. Der Erhaltung von Stützmauern kommt somit eine zentrale Rolle zu.

Projekt anzeigen

Hartwig Stempfle neuer Spartenleiter Hoch- und Brückenbau bei ewp

Unsere Freude ist gross: Hartwig Stempfle wird neuer Spartenleiter Hoch- und Brückenbau und Unternehmensleitungsmitglied bei ewp. 

News anzeigen

ewp bucher dillier wird an B+S verkauft

Mit grossen Schritten und in rasantem Tempo hat sich die Nachfrage nach Dienstleistungen wie Mobilitätsfragen, GIS,...

Mehr

Innovatives Verfahren im Brückenbau

Brückenbau im statischen Sinne entweder als ein auf Pfählen gestützter einfacher Balken oder als ein Rahmentragwerk bestehend...

Mehr

Fachartikel: Digitalisierung im Tiefbau — Herausforderungen und Umsetzbarkeit

BIM im Infrastrukturbau stellt die Expertinnen und Experten vor viele Herausforderungen. Welche Chancen der digitale Wandel...

Mehr

Wir sind ewp

«Die Mitarbeit am Aufbau der neuen Niederlassung in Zürich, sowie die Zusammenarbeit mit anderen Niederlassungen reizt mich sehr. ewp ist innovativ und hat ein grosses Qualitätsbewusstsein, was sich in der Projektarbeit widerspiegelt.»


Joris Allemann
Projektleiter