Haben Sie eine Frage?

Teamviewer Teamviewer

IT-Support von ewp. Erlauben Sie anderen, sich mit Ihrem Gerät zu verbinden, ohne dass Sie eine Software installieren müssen.

Download

Datenaustausch Datenaustausch

Tauschen Sie Daten mit ewp aus. Die Zugangsdaten erhalten Sie von Ihrem Kontakt.

Daten

Augmented Reality — die Zukunft? Bei ewp ja!

ewp hat in Zusammenarbeit mit zwei Pilotpartnern erfolgreich die AR-Anwendung vGIS getestet.

AR bedeutet eine Anreicherung der Realität um digitale Informationen. Der Leitungskataster wird direkt vor Ort auf dem Kamerabild angezeigt und Informationen zur Leitung können mit nur einem Klick abgefragt werden. Nötig ist dazu lediglich ein Tablet oder Smartphone, auch möglich ist die Anzeige mit Microsoft HoloLens.

Ist die Bedienung einfach und zuverlässig? Funktioniert es auch bei Regen? Wie ist es mit der Übertragung der Daten? Und natürlich: Wie exakt ist es? Diese und weitere Fragen konnten im Rahmen dieses Testes erfolgreich beantwortet werden. Aber überzeugen Sie sich mit unserem neuesten Clip gleich selbst.

ewp ist vom grossen Potential dieser Lösung überzeugt und bleibt dran, um ihren Kundinnen und Kunden die AR-Welt zu eröffnen. Augmented Reality: die Zukunft? Unsere Zukunft!

Bergstation Trübsee nun umgenutzt

Nach Inbetriebnahme der neuen 8er-Gondelbahn Engelberg-Trübsee-Stand wurde die alte Gondelbahn demontiert und zurückgebaut....

Mehr

ewp an der ersten Schweizer Mobilitätsarena

Wir freuen uns, an der ersten Schweizer Mobilitätsarena, die vom 16. bis 19. September 2019 in Bern stattfinden wird, dabei zu...

Mehr

Hartwig Stempfle im Interview mit Ziegelindustrie Schweiz

Unser Spartenleiter Hartwig Stempfle wurde von Ziegelindustrie Schweiz interviewt. Im Interview beschreibt Stempfle das...

Mehr

Wir sind ewp

«Die Möglichkeit, bei ewp im Tiefbau die Projekte vom ersten Gedanken bei der Projektierung über die Bauleitung vor Ort bis hin zur Abgabe der Bauabrechnung selber ausführen und begleiten zu können, schätze ich sehr. Ich selber habe dabei viel gelernt. Heute kann ich es den jungen Ingenieurinnen und Ingenieuren nach ihrem Einstieg in den Berufsalltag ebenso ermöglichen, solche wertvollen Erfahrungen zu sammeln. Ihr Feedback ist dabei durchgehend positiv.»


Philippe Wäger
Teamleiter