Haben Sie eine Frage?

Teamviewer Teamviewer

IT-Support von ewp. Erlauben Sie anderen, sich mit Ihrem Gerät zu verbinden, ohne dass Sie eine Software installieren müssen.

Download

Datenaustausch Datenaustausch

Tauschen Sie Daten mit ewp aus. Die Zugangsdaten erhalten Sie von Ihrem Kontakt.

Daten

Bruggwiesenstrasse erstrahlt in neuem Glanz

Zur Werterhaltung der Infrastrukturanlagen in der Gemeinde Zell wurde im 2020 die Bruggwiesenstrasse in Kollbrunn einer Instandsetzung unterzogen.

Dabei wurde nebst den Wasserleitungen, der EKZ-Kabelrohranlage und der öffentlichen Beleuchtung auch ein neuer Meteorwasserkanal erstellt sowie die Randabschlüsse und der Strassenbelag erneuert. Die Bruggwiesenstrasse ist eine Quartierstrasse in Kollbrunn, die am rechten Tössufer gelegen von Einfamilienhäusern gesäumt ist. Die Liegenschaften stammen allesamt aus den frühen Sechzigerjahren, wodurch nach knapp 60 Betriebsjahren ein Ersatz der Infrastrukturanlagen nötig wurde.

Infolge des sickerfähigen Untergrundes wurde damals nur eine Schmutzwasserkanalisation erstellt. Das Meteorwasser wurde in Versickerungsschächten direkt in den Untergrund geleitet. Gemäss aktuellen Richtlinien ist dieses Verfahren nur noch für Dachwasser zulässig. Platzwasser und Strassenabwasser müssen entweder über eine belebte Bodenschicht versickert oder aber in ein offenes Gewässer abgeleitet werden. Durch die unmittelbare Nähe zur Töss wurde aus diesem Grund ein neuer Meteorwasserkanal erstellt, der das Regenabwasser neu direkt in den Vorfluter ableitet.

Die Herausforderung bei diesem Bauvorhaben stellte die Logistik während den Arbeiten dar. Die Bruggwiesenstrasse ist eine Sackgasse und erschliesst 19 Grundstücke mit 19 Liegenschaften. Eine Teilsperrung des Bauabschnittes war nicht möglich, da die Zufahrt für alle Anwohner*innen stets gewährleistet werden musste. Dennoch konnte mit der ausführenden Bauunternehmung ein Bauablauf festgelegt werden, mit dem allen Anforderungen gerecht wurde. Einzig beim abschliessenden Belagseinbau musste die Strasse komplett gesperrt werden. Mit einem Grosseinsatz konnten Trag- und Deckschicht bei schönstem Wetter in kürzester Zeit eingebaut werden. Nach knapp fünfmonatiger Bauzeit präsentiert sich die Bruggwiesenstrasse nun in neuem Glanz.

Video von Schoch + Hirzel AG

Gratulation der ewp-Lernenden zur bestandenen LAP

Herzliche Gratulation unseren Lernenden!

Wir gratulieren Xhavit Beciri, Manuel Glaus und Eric Maier ganz herzlich zur bestandenen Lehrabschlussprüfung! 

Mehr

Umfahrung Grüningen – Eine weitere Hürde ist geschafft!

Das historische Stedtli in Grüningen ist ein kulturhistorisch wertvolles Ensemble im Zürcher Oberland mit einem geschützten...

Mehr
Das Neeracher Ried ist ein idyllisches Naturschutz- und Naherholungsgebiet

Neeracherried – was lange währt, wird endlich gut.

Das Neeracherried im Zürcher Unterland ist eines der letzten grossen Flachmoore der Schweiz. Seine reichhaltige Pflanzen- und...

Mehr

Wir sind ewp

«Bei ewp durfte ich vier spannende Jahre in meiner Ausbildung als Zeichnerin Fachrichtung Ingenieurbau geniessen. Ich wurde immer wieder aufs Neue in spannenden Projekten gefördert und konnte meine Ideen und Fähigkeiten als Zeichnerin einbringen. Durch das grosse Vertrauen von ewp habe ich die Möglichkeit, mich im Bereich Bauberatung weiterzuentwickeln. Dadurch kann ich auch in Zukunft meinen Weg mit ewp gehen.»


Janine Bisig
Brandschutzfachfrau

Zitat Mitarbeiterin Testimonial