Haben Sie eine Frage?

Teamviewer Teamviewer

IT-Support von ewp. Erlauben Sie anderen, sich mit Ihrem Gerät zu verbinden, ohne dass Sie eine Software installieren müssen.

Download

Datenaustausch Datenaustausch

Tauschen Sie Daten mit ewp aus. Die Zugangsdaten erhalten Sie von Ihrem Kontakt.

Daten

Die INVERS® Trilogie

INVERS ist in der Werterhaltungsplanung fortschrittlicher Gemeinden nicht mehr wegzudenken. Mit dem GIS-basierten Tool lässt sich die kommunale Infrastruktur vom Strassen- bis zum Abwassernetz bequem verwalten und punktet mit automatisierter Budgetplanung, Wissenssicherung und einfacher Handhabung. Nun nimmt INVERS® gleich einen doppelten Sprung und treibt die Digitalisierung von betrieblichen Abläufen sowie die Automatisierung von Konzepten der Siedlungsentwässerung und Wasserversorgung wie GEP und GWP voran.

Wie? Ein Puzzle? Die INVERS®-Dienstleistungskarte überrascht. Die Puzzle-Teile repräsentieren dabei die einzelnen Infrastruktur-Module des GIS-basierten Werterhaltungs-Tools. Je mehr Infrastruktur-Module eine Gemeinde erwirbt desto grösser der Mehrwert, lässt sich doch auf diese Weise die Werterhaltung über die Gesamtheit der Module koordinieren.

Nicht nur äusserlich hat INVERS® Fortschritte gemacht. Auch sein Algorithmus ist im Laufe der Jahre ausgeklügelter geworden und enthält mittlerweile die geballte Ladung ewp-Ingenieurwissen der verschiedenen Sparten. INVERS® ist erwachsen geworden.

Um seine Volljährigkeit zu feiern – letztes Jahr ist INVERS® 10 Jahre alt geworden – ziehen wir heute den Vorhang zur Gerüchteküche. Erstens erhält das bekannte INVERS® diesen Frühling ein moderneres Gewand und einen klingenden Namenszusatz: INVERS management® (siehe Abbildung 1) . Und zweitens bekommt es Nachwuchs.

Die INVERS®-Familie wächst

Feedback ist uns wichtig, weshalb das INVERS®-Team in konstantem Austausch mit seinen Kunden steht. Es weiss, wo der Schuh drückt und handelt dementsprechend: Durch Weiterentwicklung der bestehenden Tools – oder der Neuentwicklung eines verwandten Produkts (siehe Abbildung 2).

Neben der Werterhaltung wird INVERS® deshalb bald auch für das effiziente Erledigen betrieblicher Abläufe bekannt sein. Wiederkehrende operationelle Arbeiten können mit INVERS operations® bequem per Smartphone oder Tablet auch offline vor Ort erledigt und Aufträge direkt ausgelöst und vom Lieferanten quittiert werden, wenn ausgeführt. Die bekannten Vorteile von INVERS® – der zentrale Überblick via die Plattform ewp map (neu mit Cockpit!), die Wissenssicherung und die Möglichkeit des selbständigen Managements der Inhalte – bleiben erhalten.

Als drittes Standbein automatisiert INVERS strategy® die als Papiertiger bekannten Planungs-Konzepte der Siedlungsentwässerung und der Wasserversorgung. Mit den neuen kantonalen Bestrebungen hin zu einem digitalen GEP (Generelle Entwässerungsplanung) gekoppelt mit dem Datenmodell VSA-DSS 2020 als motivierendes Zeichen, geht ewp noch einen Schritt weiter: Mit INVERS strategy® werden Teilprozesse kostensparend berechnet und im Prozess entstehende Daten und Massnahmen zur Weiterverwendung (z.B. für die Werterhaltungsplanung) bereitgestellt. Dasselbe gilt für das Generelle Wasserversorgungsprojekt (GWP) und die Verordnung für Trinkwasserversorgung in Notlagen (TWN, bzw. VTM). 

Bald bereit, die INVERS®-Trilogie: INVERS strategy® – INVERS management® – INVERS operations®

Während INVERS strategy® und INVERS management® bereits heute vollständig einsatzfähig sind, ist INVERS operations® noch in der Endphase der Entwicklung. Ende Frühling dürften die letzten Tests abgeschlossen sein und das Tool die Marktreife erreicht haben. Man kann deshalb gespannt sein auf den nächsten ewp Newsletter im Juni, wo die Markteinführung der INVERS® Trilogie thematisiert und die Module im Detail beleuchtet werden. Falls Sie nicht so lange warten wollen: Besuchen Sie unsere Website (www.ewp.ch/invers) um über die Fortschritte von INVERS® informiert zu bleiben und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

Vom Traumberuf zum Hobby

Paolo Deta ist seit 2020 Planer bei ewp in St.Gallen. Ehrenamtlich moderiert er eine Abendsendung beim Ausbildungs- und...

Mehr

Neue CEO bei ewp

Der Verwaltungsrat von ewp hat Fiona Trachsel, bisherige Leiterin Unternehmenskommunikation, als Nachfolgerin des CEO Benno...

Mehr
INVERS Tool für Gemeinden für Infrastruktur- und Budgetplanung.

Die INVERS® Trilogie

INVERS ist in der Werterhaltungsplanung fortschrittlicher Gemeinden nicht mehr wegzudenken. Mit dem GIS-basierten Tool lässt...

Mehr

Wir sind ewp

«Als Teilzeitangestellte ist es mir sehr wichtig, Familie und Arbeit gut unter einem Hut zu bringen. Unvermeidbare private Termine an Arbeitstagen oder vice versa berufliche Termine an freien Tagen? Dank der grossen Flexibilität und des gegenseitigen Vertrauens findet sich immer eine Lösung. Die grosse Wertschätzung der Vorgesetzten weiss ich dabei sehr zu schätzen. Hier ist Work-Life-Balance nicht nur einfach eine Floskel, sondern ein wichtiger Bestandteil.»


Ivy Jucker
Spartenassistentin

Zitat Mitarbeiterin Testimonial