Haben Sie eine Frage?

Teamviewer Teamviewer

IT-Support von ewp. Erlauben Sie anderen, sich mit Ihrem Gerät zu verbinden, ohne dass Sie eine Software installieren müssen.

Download

Datenaustausch Datenaustausch

Tauschen Sie Daten mit ewp aus. Die Zugangsdaten erhalten Sie von Ihrem Kontakt.

Daten

Ersatzneubau Stützmauer an alter Lorzentobelstrasse in Menzingen erfolgreich abgeschlossen

Mit dem Deckbelagseinbau wurden die Bauarbeiten rund um den Ersatz der Stützmauer 2 an der alten Lorzentobelstrasse in Menzingen abgeschlossen. Ein sehr anspruchsvolles Bauvorhaben konnte damit erfolgreich vollendet werden.

Die neue Stützmauer ersetzt eine bestehende, nicht mehr tragfähige Natursteinmauer, welche aufgrund ihres Zustandes nicht mehr erhalten werden konnte. Aufgrund der Randbedingungen (Lage in Grundwasserschutzgebiet, Lage über Quellfassungen, Lage im Wald, Lage in steilem Gelände und bestehende einsturzgefährdete Mauer) musste für den Ersatz eine Lösung entwickelt werden, bei welcher die Arbeitssicherheit stets gewährleistet werden konnte. Gleichzeitig musste ein grosses Augenmerk auf den Quellschutz gelegt werden.

Als Lösung wurde eine offene, nicht rückverankerte Bohrpfahlwand mit einer Länge von ca. 25 m und einer maximalen Höhe von 6 m, bei einer Pfahllänge von bis zu 16 m, entwickelt. Damit sich die Bohrpfähle aus der Ebene gleichmässig verformen, wurde ein Pfahlkopfriegel aus Stahlbeton erstellt. Aus gestalterischen Gründen wurde die Bohrpfähle im Anschluss mittels einer Vorbetonschale in Sichtbeton verkleidet. Die Terraingestaltung wurde so ausgeführt, dass sich die neue Mauer harmonisch in die Umgebung einfügt. Die Bohrpfähle wurden so erstellt, dass das Bohrgerät immer im bereits durch tragfähige Bohrpfähle gesicherten Bereich arbeiten konnte. Sowohl die Deformationen der bestehenden Mauer, welche erst nach der Erstellung der neuen Mauer zurückgebaut werden durfte, als auch die Wasserqualität wurden während der Bauarbeiten in Echtzeit überwacht. 

Das Neeracher Ried ist ein idyllisches Naturschutz- und Naherholungsgebiet

Neeracherried – was lange währt, wird endlich gut.

Das Neeracherried im Zürcher Unterland ist eines der letzten grossen Flachmoore der Schweiz. Seine reichhaltige Pflanzen- und...

Mehr

Neues Abwasser-Trennsystem in Gerlisberg

Von der Variantenstudie bis zur Inbetriebnahme
Abwasseranlagen kommen den Einwohnern und Einwohnerinnen sicherlich nicht zuerst...

Mehr
ewp sagt ja zum CO2-Gesetz

ewp setzt sich aktiv für ein Ja zum neuen CO2-Gesetz ein

Das CO2-Gesetz ist das wichtigste Schweizer Instrument zur Umsetzung des Klimaschutzes.

Mehr

Wir sind ewp

«Als Teilzeitangestellte ist es mir sehr wichtig, Familie und Arbeit gut unter einem Hut zu bringen. Unvermeidbare private Termine an Arbeitstagen oder vice versa berufliche Termine an freien Tagen? Dank der grossen Flexibilität und des gegenseitigen Vertrauens findet sich immer eine Lösung. Die grosse Wertschätzung der Vorgesetzten weiss ich dabei sehr zu schätzen. Hier ist Work-Life-Balance nicht nur einfach eine Floskel, sondern ein wichtiger Bestandteil.»


Ivy Jucker
Spartenassistentin

Zitat Mitarbeiterin Testimonial