Haben Sie eine Frage?

Teamviewer
Teamviewer

IT-Support von ewp. Erlauben Sie anderen, sich mit Ihrem Gerät zu verbinden, ohne dass Sie eine Software installieren müssen.

Download

Datenaustausch
Datenaustausch

Tauschen Sie Daten mit ewp aus. Die Zugangsdaten erhalten Sie von Ihrem Kontakt.

Daten

ewp-Mitarbeiter nimmt Einsitz in der Expertengruppe Lärmschutz

Unser Mitarbeiter Andrin Widmer ist neu Mitglied der Expertengruppe Lärmschutz des schweizerischen Verbandes der Umweltfachleute svu | asep, einem Fachverein des Schweizerischen Ingenieur- und Architektenvereins (sia).

Die Expertengruppe Lärmschutz verfasst Stellungnahmen zu aktuellen Themen oder Vernehmlassungen im Bereich des Lärmschutzes und beeinflusst damit die Umsetzung der Umweltpolitik in der Schweiz.

Wir gratulieren Andrin Widmer und wünschen ihm viel Freude beim Ausüben seiner neuen Verbandstätigkeit.

Weitere Informationen zur Expertengruppe Lärmschutz des svu | asep finden Sie hier.

Innovatives Verfahren im Brückenbau

Brückenbau im statischen Sinne entweder als ein auf Pfählen gestützter einfacher Balken oder als ein Rahmentragwerk bestehend...

Mehr

Fachartikel: Digitalisierung im Tiefbau — Herausforderungen und Umsetzbarkeit

BIM im Infrastrukturbau stellt die Expertinnen und Experten vor viele Herausforderungen. Welche Chancen der digitale Wandel...

Mehr

«Silber» für ewp

ewp durfte als Mitglied in einem Generalplanungsteam an einem Projektwettbewerb für die Erweiterung des Schulhauses «Avanti» in...

Mehr

Wir sind ewp

«Als Projektleiterin ist es mir wichtig, mit einem Projektteam zusammen arbeiten zu können, welches grossen Wert auf Qualität und Kollegialität setzt. Dank der engen Zusammenarbeit innerhalb der ewp-Gruppe, auch sparten- und standortübergreifend, habe ich stets Zugriff auf diverse Fachkompetenzen und Spezialisten. So gestalten sich für mich Projekte immer wieder sehr vielseitig und lehrreich. Dank der grossen Eigenverantwortung der Mitarbeitenden kann ich auch im Teilzeitpensum ohne Weiteres meine Projekte leiten.»


Stefanie Burri
Projektleiterin