Haben Sie eine Frage?

Teamviewer Teamviewer

IT-Support von ewp. Erlauben Sie anderen, sich mit Ihrem Gerät zu verbinden, ohne dass Sie eine Software installieren müssen.

Download

Datenaustausch Datenaustausch

Tauschen Sie Daten mit ewp aus. Die Zugangsdaten erhalten Sie von Ihrem Kontakt.

Daten

ewp plant Veloschnellroute für Zürich

Im Rahmen von Erweiterungsbauten durch die SBB an den Gleisanlagen zwischen Zürich-Oerlikon und Wallisellen beabsichtigt die Stadt Zürich, die Andreasstrasse auf einem 620 Meter langen Abschnitt bis an die Stadtgrenze zu sanieren. Dabei soll die Strasse zu einer Veloschnellroute ausgebaut werden. ewp hat den Zuschlag für die Ausarbeitung des Vor- und Bauprojektes erhalten.

Veloschnellrouten, auch Velovorzugsrouten genannt, stellen die höchste Hierarchiestufe eines Velonetzes dar. In der Schweiz sind erste Beispiele in Planung und Bau. In Ländern wie Dänemark oder den Niederlanden sind langjährige Erfahrungen mit Veloschnellrouten vorhanden. Veloschnellrouten werden dort geplant, wo ein hohes Potenzial an Veloverkehr vorhanden und zu erwarten ist. Die entsprechende Infrastruktur muss deshalb hohen Anforderungen genügen. Im Fokus stehen neben der Sicherheit auch der Fahrfluss und eine grosszügige Dimensionierung, welche das problemlose Nebeneinanderfahren, Überholen und Kreuzen ermöglicht.

Ergänzend bearbeitet ewp auch weitere Studien für Veloschnellrouten, so beispielsweise die Korridorstudie für die Veloschnellroute zwischen Greifensee und Wetzikon oder für die Velovorzugsrouten im Birstal (BL).

Bei diesem für die Schweiz noch recht jungen Thema, ist eine optimale Abstimmung wichtig. Bei ewp können wir über alle Phasen hinweg unser Know-how einbringen. Durch die interne Zusammenarbeit in den Bereichen Tiefbau, Brückenbau und Verkehrsplanung können wir Synergien nutzen und den gesamten Prozess optimal auf die individuellen Herausforderungen des Projektes abstimmen. So lassen sich Probleme im Vorfeld lösen – lange bevor sie überhaupt entstehen.

Projektdetails

Auftraggeberin
Tiefbauamt Stadt Zürich

Projektleiter ewp
Beat Kuhn

 

Publikationsdatum:
4. März 2021

Vom Traumberuf zum Hobby

Paolo Deta ist seit 2020 Planer bei ewp in St.Gallen. Ehrenamtlich moderiert er eine Abendsendung beim Ausbildungs- und...

Mehr

Neue CEO bei ewp

Der Verwaltungsrat von ewp hat Fiona Trachsel, bisherige Leiterin Unternehmenskommunikation, als Nachfolgerin des CEO Benno...

Mehr
INVERS Tool für Gemeinden für Infrastruktur- und Budgetplanung.

Die INVERS® Trilogie

INVERS ist in der Werterhaltungsplanung fortschrittlicher Gemeinden nicht mehr wegzudenken. Mit dem GIS-basierten Tool lässt...

Mehr

Wir sind ewp

«Zusammen Projekte entwickeln, zusammen Herausforderungen lösen, zusammen in der Limmat schwimmen, zusammen an die Weinwanderung. Aus Arbeitskollegen werden Freunde.»


Desmond Wee
Projektingenieur

Zitat Mitarbeiter Testimonial