Haben Sie eine Frage?

Teamviewer Teamviewer

IT-Support von ewp. Erlauben Sie anderen, sich mit Ihrem Gerät zu verbinden, ohne dass Sie eine Software installieren müssen.

Download

Datenaustausch Datenaustausch

Tauschen Sie Daten mit ewp aus. Die Zugangsdaten erhalten Sie von Ihrem Kontakt.

Daten

Gemeinde Cazis geht neue Wege mit INVERS

Die Gemeinde Cazis hat ewp damit beauftragt, INVERS-Werterhaltungskonzepte für verschiedene Infrastrukturbauten zu erstellen, darunter auch Wasserreservoire. 

Die Zustandsaufnahme der Infrastrukturen erfolgt dabei durch Fachspezialisten der Niederlassung Chur, die Datenauswertung und Massnahmenempfehlungen werden mit unserer INVERS-Software in Effretikon vorgenommen. Um die Datenaufnahme und -auswertung der Reservoirinspektionen effizient zu gestalten, hat das GIS-Entwicklungsteam eine mobile Softwarelösung erarbeitet. Damit können Daten offline digital erfasst und anschliessend zur Auswertung versendet werden.

Ein grosser Vorteil der digitalen Lösung ist, dass sie sehr flexibel angepasst werden kann. Fachspezialisten und GIS-Entwickler können so zusammen in kurzer Zeit eine Lösung entwickeln und über mehrere Feedbackrunden verbessern, auch wenn sich ihr Arbeitsplatz nicht am gleichen Standort befindet.

Durch die interne themenübergreifende Zusammenarbeit unserer Mitarbeitenden decken wir frühzeitig viele Schwachstellen auf. Unseren Kundinnen und Kunden können wir so schon früh sehr viel bessere Lösungen anbieten. Baukultur ist für uns ein Prozess der Zusammenarbeit, welcher auch Grenzen und Hürden thematisiert. Stolz sind wir immer dann, wenn wir möglichst viele Hürden für den Kunden nehmen können und es schaffen, vermeintliche Grenzen zu verschieben.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Projekt.

Referat: Mobilität in den urbanen Räumen der Schweiz

Treffen Sie unseren Spartenleiter, Stephan Erne, am 2. Dezember 2021 in Winterthur und diskutieren Sie mit.

Mehr

Grünes Licht für Thurgaus Verkehr

Der Kanton Thurgau hat 2011 ein Gesamtverkehrskonzept erstellt. Rund sechs Jahre nach der Verabschiedung beschloss der Kanton...

Mehr

Kreislaufwirtschaft statt Verschwendung!

Im neuen SKO Leader Magazin spricht unser Verwaltungsratspräsident Benno Singer über die Kreislaufzukunft. 

Mehr

Wir sind ewp

«Seit über 15 Jahren habe ich bereits die Möglichkeit, die Entwicklung von GIS entscheidend mitzuprägen. Dank der hohen Flexibilität meines Arbeitgebers und dem kurzen Arbeitsweg kann ich so, trotz intensiver Arbeitstage, aktiv Zeit mit meiner jungen Familie verbringen und weiterhin mein zeitintensives Engagement bei der Feuerwehr als Ausbildungschef und schweizerischer Feuerwehrinstruktor in Effretikon ausüben. Diese Möglichkeiten schätze ich sehr.»


Martin Mettler
Teamleiter

Zitat Mitarbeiter Testimonial