Haben Sie eine Frage?

Teamviewer Teamviewer

IT-Support von ewp. Erlauben Sie anderen, sich mit Ihrem Gerät zu verbinden, ohne dass Sie eine Software installieren müssen.

Download

Datenaustausch Datenaustausch

Tauschen Sie Daten mit ewp aus. Die Zugangsdaten erhalten Sie von Ihrem Kontakt.

Daten

Gilt ein Strassenbauprojekt aus lärmtechnischer Sicht als wesentliche Änderung, ist eine gleichzeitige Lärmsanierung nötig

Lärm macht krank. Gemäss Zahlen des BAFU ist in der Schweiz am Tag jede siebte und in der Nacht jede achte Person von einer übermässigen Lärmbelastung durch den Strassenverkehr betroffen.

Die Pflicht zur Reduktion übermässiger Lärmbelastungen erlischt auch dann nicht, wenn bereits ein Lärmsanierungsprojekt durchgeführt wurde. So wird im Rahmen von grösseren Strassenbauprojekten auf vielbefahrenen Strassen oftmals eine erneute Sanierung nötig. Dies gemäss Bundesgerichtsentscheid auch dann, wenn das Projekt keine Änderungen der Lärmbelastungen bewirkt.

Eine solche «wesentliche Änderung» tritt bei lärmigen Strassen ein, wenn das Strassenbauprojekt zu höheren Lärmbelastungen führt, wenn hohe Baukosten anfallen oder mit dem Eingriff die Lebensdauer der Strasse massgeblich verlängert wird. Liegt eine wesentliche Änderung vor, so ist das Projekt laut Umweltschutzgesetz nur dann zulässig, wenn gleichzeitig eine Lärmsanierung durchgeführt wird.

 

Vorgehenskonzept Erneuerung, Umbau und Erweiterung lärmiger Strassen

Es existieren keine explizit definierten Kriterien zur Bestimmung, ob es sich bei einem Strassenbauprojekt um eine wesentliche Änderung aus lärmtechnischer Sicht handelt oder nicht. ewp hat deshalb ein Vorgehenskonzept erarbeitet, in dem die Schritte für eine lärmtechnische Beurteilung des Projektes definiert sind. Damit sorgen wir dafür, dass unsere Kunden ihre Projekte gesetzeskonform, fristgerecht und effizient und somit auch wirtschaftlich abhandeln können.

Bei Bedarf erhalten Sie bei uns alles aus einer Hand, von einer lärmtechnischen Beurteilung über allfällige Verkehrserhebungen, Evaluation der möglichen Massnahmen bis zur Bauleitung des Ausführungsprojektes. Durch die interdisziplinäre Bearbeitung und den Beizug der für das spezifische Projekt nötigen Fachpersonen, minimieren wir die Schnittstellen und sorgen für eine agile Prozessabwicklung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne beraten wir Sie im Rahmen eines persönlichen Gespräches.

Andrin Widmer
Teamleiter Lärmschutz Effretikon
052 354 21 63
andrin.widmer[at]ewp.ch

Vom Traumberuf zum Hobby

Paolo Deta ist seit 2020 Planer bei ewp in St.Gallen. Ehrenamtlich moderiert er eine Abendsendung beim Ausbildungs- und...

Mehr

Neue CEO bei ewp

Der Verwaltungsrat von ewp hat Fiona Trachsel, bisherige Leiterin Unternehmenskommunikation, als Nachfolgerin des CEO Benno...

Mehr
INVERS Tool für Gemeinden für Infrastruktur- und Budgetplanung.

Die INVERS® Trilogie

INVERS ist in der Werterhaltungsplanung fortschrittlicher Gemeinden nicht mehr wegzudenken. Mit dem GIS-basierten Tool lässt...

Mehr

Wir sind ewp

«Warum ich bei ewp bin? Spannende und herausfordernde Projekte – vielfältige Führungsaufgaben im Team – respektvoller und wertschätzender Umgang – Raum zur beruflichen Weiterentwicklung – kreatives Arbeitsklima und kurze Wege – Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Gruppe – Work-Life-Balance mit Teilzeitpensum und Home-Office.»


Patrick Ackermann
Teamleiter

Zitat Mitarbeiter Testimonial