Haben Sie eine Frage?

Teamviewer Teamviewer

IT-Support von ewp. Erlauben Sie anderen, sich mit Ihrem Gerät zu verbinden, ohne dass Sie eine Software installieren müssen.

Download

Datenaustausch Datenaustausch

Tauschen Sie Daten mit ewp aus. Die Zugangsdaten erhalten Sie von Ihrem Kontakt.

Daten

Hartwig Stempfle neuer Spartenleiter Hoch- und Brückenbau bei ewp

Unsere Freude ist gross: Hartwig Stempfle wird neuer Spartenleiter Hoch- und Brückenbau und Unternehmensleitungsmitglied bei ewp. 

Hartwig Stempfle hat parallel zu seinen Tätigkeiten als Planer im Hoch- und Brückenbau während mehr als zehn Jahren als Professor an der Hochschule Luzern gelehrt und in den letzten 3 Jahren das Kompetenzzentrum Konstruktiver Ingenieurbau geleitet. Mit seinem 2012 gegründeten eigenen Beratungsunternehmen stempfle consulting, das von ewp übernommen wird, hat er Expertisen und Prüfmandate im Hoch- und Brückenbau durchgeführt. Ab September 2019 wird Hartwig Stempfle Philipp Odermatt als Spartenleiter Hoch- und Brückenbau ablösen, der ewp als stellvertretender CEO erhalten bleibt. Ein herzliches Dankeschön an Philipp Odermatt.

Wir freuen uns sehr, mit Hartwig Stempfle eine ausserordentlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit gewonnen zu haben und heissen ihn bei ewp ganz herzlich willkommen.

Stadtmodell 5D: bessere Stadtentwicklung durch Digitalisierung

In den letzten Jahren wurden an mehreren Orten in der Schweiz digitale Stadtmodelle entwickelt. Seit Oktober 2018 stellt der...

Mehr

Wir brauchen Sie! Bauen Sie Ihr eigenes Bau(kultur)-Werk!

Egal ob am Arbeitsplatz, im privaten Umfeld oder in einem Verein. Wenn Sie mit Ihren Kolleginnen und Kollegen die ewp-Baukultur...

Mehr

Durch Hochwasser beschädigte Brücke in Rekordzeit ersetzt

Keine vier Wochen ist es her, da haben starke Niederschläge in Splügen GR nicht nur zu Überschwemmungen geführt, auch das...

Mehr

Wir sind ewp

«Mich freut es, dass ich mit ewp einen Arbeitgeber gefunden habe, wo Wertschätzung, Respekt und Freundlichkeit gelebt werden. An meinem Job als Mitarbeiterin im Human Resources reizt mich besonders die Abwechslung, welche bei 220 Mitarbeitenden in vielen unterschiedlichen Berufen und Arbeitsgebieten garantiert ist.»


Corina Huber
Sachbearbeiterin HR