Haben Sie eine Frage?

Teamviewer Teamviewer

IT-Support von ewp. Erlauben Sie anderen, sich mit Ihrem Gerät zu verbinden, ohne dass Sie eine Software installieren müssen.

Download

Datenaustausch Datenaustausch

Tauschen Sie Daten mit ewp aus. Die Zugangsdaten erhalten Sie von Ihrem Kontakt.

Daten

Neue Brücke am Pfäffikersee

Die alte «Chinesenbrücke» am Seerundweg über den Zulaufkanal des Pfäffikersees wurde vor knapp 25 Jahren durch eine Holzfachwerkbrücke ersetzt. Nun war es an der Zeit, auch diese Brücke zu ersetzen.

Die Wanderwegbrücke befand sich in einem schlechten Zustand. Zudem war die Tragsicherheit aufgrund diverser schadhafter Verbindungen nicht mehr gewährleistet, weshalb das Tiefbauamt des Kantons Zürich einen raschen Ersatz anstrebte. ewp wurde mit der Projektierung und Ausführung der neuen Brücke beauftragt.

Ersatz der Brücke in nur vier Tagen

Innerhalb von nur vier Tagen wurde die marode Wanderwegbrücke abgebrochen und an selber Stelle die neue Brücke auf der bestehenden Fundation erstellt. Die Tragkonstruktion der neuen Brücke besteht aus feuerverzinktem Stahl, welcher sich unter anderem durch seine hohe Langlebigkeit auszeichnet. Sämtliche Verbindungen wurden geschraubt ausgeführt, wodurch eine einfache Montage ohne Baustellenschweissungen möglich war. Der Belag aus sägerohen Lärchenbrettern sowie das Seilgeländer sind dem benachbarten Seerosensteg nachempfunden, um für ein einheitliches Gesamtbild zu sorgen.

Dank der reibungslosen Zusammenarbeit aller Beteiligten konnte die Projektierung rasch vorangetrieben und die Brücke termingerecht noch vor der Brutzeit realisiert werden.

Im Einsatz für Naturbegeisterte

Wanderwegbrücken sind schlicht und zweckmässig – sie werden nicht als Meilensteine der Ingenieurskunst in die Geschichte eingehen. Und das ist auch in Ordnung. Aber gerade auch hier ist die Arbeit von Zeichner*innen, Planer*innen und Ingenieur*innen sehr wichtig. Mit ihrem Einsatz leisten sie einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft und sorgen dafür, dass wir die Natur ganz nah erleben können. 

Das Neeracher Ried ist ein idyllisches Naturschutz- und Naherholungsgebiet

Neeracherried – was lange währt, wird endlich gut.

Das Neeracherried im Zürcher Unterland ist eines der letzten grossen Flachmoore der Schweiz. Seine reichhaltige Pflanzen- und...

Mehr

Neues Abwasser-Trennsystem in Gerlisberg

Von der Variantenstudie bis zur Inbetriebnahme
Abwasseranlagen kommen den Einwohnern und Einwohnerinnen sicherlich nicht zuerst...

Mehr
ewp sagt ja zum CO2-Gesetz

ewp setzt sich aktiv für ein Ja zum neuen CO2-Gesetz ein

Das CO2-Gesetz ist das wichtigste Schweizer Instrument zur Umsetzung des Klimaschutzes.

Mehr

Wir sind ewp

«Die abwechslungsreiche Vielfalt an Projekten im Hoch- und Brückenbau und die sehr angenehme Arbeitsatmosphäre in einem relativ jungen Team macht meine Arbeit bei ewp spannend und interessant. Zudem hilft die flexible Arbeitszeitpolitik, meine eigene Work-Life-Balance im Gleichgewicht zu halten und Leistungen auf einem hohen Niveau anzubieten.»


Matteo Daldini
Projektleiter

Zitat Mitarbeiter Testimonial