Haben Sie eine Frage?

Teamviewer Teamviewer

IT-Support von ewp. Erlauben Sie anderen, sich mit Ihrem Gerät zu verbinden, ohne dass Sie eine Software installieren müssen.

Download

Datenaustausch Datenaustausch

Tauschen Sie Daten mit ewp aus. Die Zugangsdaten erhalten Sie von Ihrem Kontakt.

Daten

Neues Verkehrskonzept für den Zoo Zürich

Der Zoo Zürich gehört zu den beliebtesten Freizeitanlagen der Schweiz. Die Zahl der Besucherinnen und Besucher beträgt jährlich bis zu 1.4 Millionen. An Spitzentagen zieht der Zoo über 8'000 Personen an – die meisten davon reisen mit dem Auto an. 

ewp erhielt 2019 vom Tiefbauamt der Stadt Zürich den Auftrag, ein Verkehrskonzept für den Zoo zu erarbeiten. Ziel des Konzepts ist es, den öV-Anteil zu erhöhen und die Quartierbevölkerung in der Umgebung des Zoos vor übermässigem motorisierten Individualverkehr zu schützen. Das Verkehrskonzept verfolgt folgende drei Stossrichtungen: Ausbau öffentlicher Verkehr, Bündelung Parkierung und Glättung der Verkehrsspitzen. Aufgrund der Evaluation wurden schliesslich 23 Massnahmen ins Verkehrskonzept aufgenommen, die weiterverfolgt werden. Angedacht ist auch die Errichtung eines Parkhauses, um den Verkehr zu bündeln und bei Verkehrsspitzen den Verkehr im Quartier zu entlasten. Die Massnahmen gilt es, in den kommenden zehn bis 15 Jahren umzusetzen – so hat es der Stadtrat beschlossen und die beteiligten Dienstabteilungen angewiesen, die Massnahmen umzusetzen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Tiefbauamts:
Neues Verkehrskonzept zur Entlastung des Zoo-Quartiers - Stadt Zürich (stadt-zuerich.ch)

Auch die NZZ hat über das Projekt berichtet:
Zoo Zürich: Politik will mit Massnahmen Verkehr in Griff bekommen (nzz.ch)

Wir haben bereits in unserem Pro Domo 2021 über das Projekt berichtet:
Zählen für den Zürcher Zoo | ewp

Herzlich willkommen!

Wir heissen unsere neue Lernende herzlich willkommen!

Mehr

Herzliche Gratulation!

Wir gratulieren unserem KV-Lernenden Bujar Ajeti ganz herzlich zur bestandenen Lehrabschlussprüfung! 

Mehr

Triemliplatz Zürich - von der Verkehrsdrehscheibe zum attraktiven Stadtplatz

Der Triemliplatz bildet die Schnittstelle zwischen «urbanem Stadtkörper» und Landschaftsraum, deren Potenzial bisher noch zu...

Mehr

Wir sind ewp

«Die Arbeit an meinen vielseitigen Projekten, insbesondere in den Bereichen «herkömmlicher Tief- und Strassenbau und Fernwärme» macht meinen Alltag abwechslungsreich und spannend. Gleichzeitig ist der Austausch und die Zusammenarbeit mit unseren Kund*innen und meinen Teamkollegen eine Bereicherung und es bereitet mir Spass, dabei Verantwortung zu übernehmen. Ausgleich finde ich dabei in meiner Freizeit, die ich mir äusserst flexibel einteilen kann.»


Florian Pünter
Projektleiter