Haben Sie eine Frage?

Teamviewer Teamviewer

IT-Support von ewp. Erlauben Sie anderen, sich mit Ihrem Gerät zu verbinden, ohne dass Sie eine Software installieren müssen.

Download

Datenaustausch Datenaustausch

Tauschen Sie Daten mit ewp aus. Die Zugangsdaten erhalten Sie von Ihrem Kontakt.

Daten

Pflegeschutzraum - ein spezieller Schutzraum

«Jeder Einwohnerin und jedem Einwohner ein Platz in einem Schutzraum.» Dieser Grundsatz aus dem Kalten Krieg ist jeder/m Bürger*in bekannt. 

Zurzeit läuft ein bewaffneter Konflikt in Osteuropa ab. Dies spüren auch wir von der ewp. Viele Bürger*innen unserer Mandatsgemeinden haben sich bei uns gemeldet, um mehr zu den privaten Schutzräumen zu erfahren. Wo ist mein Schutzplatz? Wie wird das Lüftungsaggregat in Betrieb genommen? Wie lange habe ich Zeit, den Schutzraum zu räumen und die temporären Einbauten zu entfernen? Der Grossteil der Fragen betrifft die privaten Schutzräume.

Aber was ist mit Menschen, die gesundheitlich angeschlagen und auf Pflege angewiesen sind? Oder Bewohner*innen eines Altersheims? Diese Menschen mit speziellen Bedürfnissen benötigen auch einen speziellen Schutzraum. Diese werden im Fachjargon «Pflegeschutzräume» genannt.

Diese Schutzräume werden ausschliesslich in Spitäler, Alters- und Pflegheimen erstellt. Pro Patientenbett steht ein Schutzplatz zu Verfügung. Anders als bei den privaten Schutzräumen, werden in den Pflegeschutzräumen ein Wassernotvorrat in Grossgebinden mit Tankinhalt 2'000 oder 4'000 l Inhalt bereitgestellt. Es wird ein Pflegearbeitsplatz mit Ausguss, eine kleine Küche sowie ein behindertengerechtes Trockenklosett bereitgestellt. Der Gesetzgeber hat in seinen Weisungen kein Detail ausgelassen und schreibt vor, wie tief und lang ein Konsolentisch sein muss und wie viel Steckdosen des Typ 13 beim Pflegearbeitsplatz vorhanden sein müssen.

Ein solcher Schutzraum wird nicht jeden Tag gebaut und daher wird schon vor dem ersten Vorprojekt die Fachstelle Schutzbau des Amts für Militär und Zivilschutz mit ins Boot geholt. Neben den klassischen Unterlagen wie Statik oder Grundrissplänen werden bei einer solchen Projekteingabe noch Elektroschemas, Lüftungsprojekte und Kanalisationspläne eingereicht. Da sämtliche genannten Projektunterlagen im Schutzraum gelagert werden müssen, werden diese als Dokumentation für später Umbauten auch in Papierform abgeben. Dies ergibt für einen Schutzraum mit 80 Pflegeschutzplätzen eine Papierakte von 3,5 kg Gewicht.

Unsere Baukontrolleure begleiten diese Projekte von den ersten Vorbesprechungen bis zur Schlussabnahme mit der Fachstelle Schutzbau. So wird eine reibungslose Abhandlung des Projekts für unsere Mandatsgemeinde sichergestellt.

ewp zieht nach Kemptthal ins The Valley

Wir freuen uns sehr: Ab April 2023 wird ewp den neuen Hauptsitz im The Valley in Kemptthal beziehen.

Mehr

Bachelorarbeit von ewp-Planer ausgezeichnet

Unser Kollege Dominic Thalmann erhält den Prix LITRA 2022. Wir gratulieren herzlich!

Mehr

Erweiterung Reservoir Lattenbuck, Nürensdorf

ewp ist langjähriger Partner der Gruppenwasserversorgung Lattenbuck (GWL).

Mehr

Wir sind ewp

«Bei ewp durfte ich vier spannende Jahre in meiner Ausbildung als Zeichnerin Fachrichtung Ingenieurbau geniessen. Ich wurde immer wieder aufs Neue in spannenden Projekten gefördert und konnte meine Ideen und Fähigkeiten als Zeichnerin einbringen. Durch das grosse Vertrauen von ewp habe ich die Möglichkeit, mich im Bereich Bauberatung weiterzuentwickeln. Dadurch kann ich auch in Zukunft meinen Weg mit ewp gehen.»


Janine Bisig
Brandschutzfachfrau

Zitat Mitarbeiterin Testimonial