Haben Sie eine Frage?

Teamviewer Teamviewer

IT-Support von ewp. Erlauben Sie anderen, sich mit Ihrem Gerät zu verbinden, ohne dass Sie eine Software installieren müssen.

Download

Datenaustausch Datenaustausch

Tauschen Sie Daten mit ewp aus. Die Zugangsdaten erhalten Sie von Ihrem Kontakt.

Daten

Referat: Mobilität in den urbanen Räumen der Schweiz

Treffen Sie unseren Spartenleiter, Stephan Erne, am 2. Dezember 2021 in Winterthur und diskutieren Sie mit.

Ist es möglich, einen vom Verkehr geprägten Ort zu einem neuen, lebenswerten Stadtteil zu transformieren? Ist das Infrastrukturprojekt «6-Spur-Ausbau A1» rund um Winterthur vielleicht sogar eine Chance, um städtebauliche Probleme langfristig zu lösen?

Im Zentrum der Veranstaltung von Forum Architektur Winterthur steht nächste Woche das Thema «Spannungsfeld  Mobilität – Stadtentwicklung». 

Zur Veranstaltung:

Stephan Erne, Spartenleiter Raum und Mobilität bei ewp, spricht am 2. Dezember 2021 ab 19 Uhr über frühere Entwicklungen und künftige Herausforderungen für die Mobilität in den urbanen Räumen der Schweiz. 

Sind Sie interessiert an dem Thema und würden gerne mitdiskutieren? Auf dieser Veranstaltungskarte erhalten Sie weitere Informationen zur Veranstaltung.

Studie:

Im Auftrag des Schweizer Städteverbandes SSV hat ewp 2019 eine Studie erarbeitet, in der Empfehlungen für den Umgang mit den verkehrlichen Herausforderungen im Umfeld von Städten aufgezeigt werden. Die Studie wurde Ende 2019 publiziert und ist aktueller denn je. Hier können Sie die Studie «Mobilität als Gestalterin von Stadtregionen» herunterladen.

Referat: Mobilität in den urbanen Räumen der Schweiz

Treffen Sie unseren Spartenleiter, Stephan Erne, am 2. Dezember 2021 in Winterthur und diskutieren Sie mit.

Mehr

Grünes Licht für Thurgaus Verkehr

Der Kanton Thurgau hat 2011 ein Gesamtverkehrskonzept erstellt. Rund sechs Jahre nach der Verabschiedung beschloss der Kanton...

Mehr

Kreislaufwirtschaft statt Verschwendung!

Im neuen SKO Leader Magazin spricht unser Verwaltungsratspräsident Benno Singer über die Kreislaufzukunft. 

Mehr

Wir sind ewp

«Mit der Etablierung unseres GIS-Kompetenzzentrums bei ewp wird mein Aufgabengebiet noch spannender und umfassender. Neben der Weiterentwicklung von INVERS habe ich nun die Möglichkeit, im Team kontinuierlich weitere Entwicklungen und Apps für unsere Kundinnen und Kunden voranzutreiben. Motivierend ist dabei, dass ich mir aus allen Fachdisziplinen Wissen aneignen und einbringen kann. Daneben bringen flexible und moderne Arbeitszeitmodelle (z.B. kurze Auszeit am ewp-Pingpongtisch) einen guten Ausgleich zum täglichen Programmieren.»


Fabian Achilles
Projektingenieur

Zitat Mitarbeiter Testimonial