Haben Sie eine Frage?

Teamviewer Teamviewer

IT-Support von ewp. Erlauben Sie anderen, sich mit Ihrem Gerät zu verbinden, ohne dass Sie eine Software installieren müssen.

Download

Datenaustausch Datenaustausch

Tauschen Sie Daten mit ewp aus. Die Zugangsdaten erhalten Sie von Ihrem Kontakt.

Daten

Referat: Urbane Brennpunkte und Mobilität am Beispiel von Winterthur-Süd

Treffen Sie unseren Spartenleiter, Stephan Erne, am 13. April 2022 in Winterthur und diskutieren Sie mit.

Wie entwickelt sich Winterthur-Süd künftig? Ist es möglich, diesen vom Verkehr geprägten Ort zu einem neuen, lebenswerten Stadtteil zu transformieren? Sind die Infrastrukturprojekte «6-Spur-Ausbau A1» und «Brüttemer Tunnel» vielleicht sogar eine Chance, um städtebauliche Probleme langfristig zu lösen und einen positiven, grossräumigen Transformationsprozess für den Stadtteil Töss anzustossen?

Zur Veranstaltung:

An der Veranstaltung von Forum Architektur Winterthur am 13. April 2022 ab 19 Uhr wird der Winterthurer Stadtbaumeister Jens Andersen Einblick in die laufende Masterplanung Winterthur Süd gewähren. Stephan Erne, Spartenleiter Raum und Mobilität bei ewp, wird davor in seinem Einstiegsreferat über frühere Entwicklungen und künftige Herausforderungen für die Mobilität in den urbanen Räumen der Schweiz sprechen. 

Sind Sie interessiert an dem Thema und würden gerne mitdiskutieren? Auf dieser Veranstaltungskarte erhalten Sie weitere Informationen zur Veranstaltung.

Studie:

Im Auftrag des Schweizer Städteverbandes SSV hat ewp 2019 eine Studie erarbeitet, in der Empfehlungen für den Umgang mit den verkehrlichen Herausforderungen im Umfeld von Städten aufgezeigt werden. Die Studie wurde Ende 2019 publiziert und ist aktueller denn je. Hier können Sie die Studie «Mobilität als Gestalterin von Stadtregionen» herunterladen.

Bild: Andreas Mader, Winterthur

Studienauftrag Fuss- und Velobrücke

Das Tiefbauamt der Stadt Zürich plant eine neue Fuss- und Velobrücke über die SBB-Gleise zwischen den Kreisen 4 und 5. 

Mehr

Neues Verkehrskonzept für den Zoo Zürich

Der Zoo Zürich gehört zu den beliebtesten Freizeitanlagen der Schweiz. Die Zahl der Besucherinnen und Besucher beträgt jährlich...

Mehr

Freiwillige vor!

Überdurchschnittlich viele unserer Mitarbeitenden engagieren sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich. Ob in der Politik, im Verein...

Mehr

Wir sind ewp

«Als Teilzeitangestellte ist es mir sehr wichtig, Familie und Arbeit gut unter einem Hut zu bringen. Unvermeidbare private Termine an Arbeitstagen oder vice versa berufliche Termine an freien Tagen? Dank der grossen Flexibilität und des gegenseitigen Vertrauens findet sich immer eine Lösung. Die grosse Wertschätzung der Vorgesetzten weiss ich dabei sehr zu schätzen. Hier ist Work-Life-Balance nicht nur einfach eine Floskel, sondern ein wichtiger Bestandteil.»


Ivy Jucker
Spartenassistentin

Zitat Mitarbeiterin Testimonial