Haben Sie eine Frage?

Teamviewer Teamviewer

IT-Support von ewp. Erlauben Sie anderen, sich mit Ihrem Gerät zu verbinden, ohne dass Sie eine Software installieren müssen.

Download

Datenaustausch Datenaustausch

Tauschen Sie Daten mit ewp aus. Die Zugangsdaten erhalten Sie von Ihrem Kontakt.

Daten

SSV-Studie findet sehr grossen Anklang

Wie schaffen es die Schweizer Städte und Agglomerationen, attraktiv zu bleiben? Wie können die Innenentwicklung und das damit einhergehende Mobilitätswachstum vor dem Hintergrund von Klimawandel und gesellschaftlichen Veränderungen bewältigt werden? Und welche Rolle spielen dabei die nationalen Verkehrsinfrastrukturen?

Die Studie, die wir im Auftrag des Schweizerischen Städteverbandes SSV erarbeiten durfte, wurde inzwischen publiziert und stösst auf grosse Resonanz.

Wenn auch Sie Interesse an einem gedruckten Exemplar haben, stellen wir Ihnen gerne gegen den Preis von 12.- (inkl. Porto und Versand) eines zu. Eine Mail an info[at]ewp.ch genügt.

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung und wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Zukunftsfähiger Bahnhof Klosters

Seit 130 Jahren ist Klosters an die Bahnstrecke Landquart – Davos Platz der Rhätischen Bahn (RhB) angeschlossen. Für viele...

Mehr

Hochwassersicherheit in Winterthur auch dank ewp

ewp saniert bis im Herbst 2020 für das AWEL den rund 1 km langen Hochwasserentlastungskanal der Eulach in Winterthur Hegi. Der...

Mehr

Überbauung Sellholz: BIM als Voraussetzung

An der Zürcher Goldküste entsteht eine neue Überbauung. Ein Prestigeobjekt – nicht nur aufgrund der luxuriösen Ausstattung und...

Mehr

Wir sind ewp

«Mit der Etablierung unseres GIS-Kompetenzzentrums bei ewp wird mein Aufgabengebiet noch spannender und umfassender. Neben der Weiterentwicklung von INVERS habe ich nun die Möglichkeit, im Team kontinuierlich weitere Entwicklungen und Apps für unsere Kundinnen und Kunden voranzutreiben. Motivierend ist dabei, dass ich mir aus allen Fachdisziplinen Wissen aneignen und einbringen kann. Daneben bringen flexible und moderne Arbeitszeitmodelle (z.B. kurze Auszeit am ewp-Pingpongtisch) einen guten Ausgleich zum täglichen Programmieren.»


Fabian Achilles
Projektingenieur