Haben Sie eine Frage?

Teamviewer Teamviewer

IT-Support von ewp. Erlauben Sie anderen, sich mit Ihrem Gerät zu verbinden, ohne dass Sie eine Software installieren müssen.

Download

Datenaustausch Datenaustausch

Tauschen Sie Daten mit ewp aus. Die Zugangsdaten erhalten Sie von Ihrem Kontakt.

Daten

Tablet-gestützte Verkehrserhebung am Zoo Zürich

Der Zoo Zürich gehört zu den beliebtesten Freizeitanlagen der Schweiz. An Spitzentagen zieht der Zoo bis über 8'000 Besucherinnen und Besucher an. Im Auftrag des Tiefbauamts der Stadt Zürich führt ewp eine umfangreiche Verkehrserhebung durch. 

Sie umfasst Verkehrszählungen, Parkplatzerhebungen und Befragungen. ewp entwickelte dazu eigene Tools auf Basis von ESRI-Technologie. So konnten die Befragungen direkt digital durchgeführt werden, womit die aufwendige Auswertung von manuell ausgefüllten Papierfragebogen entfällt. Auch die Erfassung der Nummernschilder erfolgte digital, so dass auf einfache Art und Weise die Herkunft der Anreisenden und die Belegung der Parkplätze ermittelt werden kann. Die Erhebungen finden an vier Tagen im September 2019 statt, an denen erfahrungsgemäss ein hohes Besucheraufkommen zu erwarten ist. Aus den daraus abgeleiteten Mobilitätskennzahlen kann der Anreiseverkehr charakterisiert werden (Verkehrsmittelwahl, Herkunft u.v.m.). Die Verkehrserhebung dient als Grundlage für die Erarbeitung eines Verkehrskonzeptes.

asa-Preis für ewp-Mitarbeiter Marc Vetterli

Wir gratulieren unserem Planer Marc Vetterli ganz herzlich zum Preis der asa Arbeitsgruppe für Siedlungsplanung und Architektur...

Mehr

SSV-Studie findet sehr grossen Anklang

Wie schaffen es die Schweizer Städte und Agglomerationen, attraktiv zu bleiben? Wie können die Innenentwicklung und das damit...

Mehr

Manuelle Sanierung eines Kanals

Der bestehende Mischwasserkanal Ei 700/1050, der die N1 auf der Höhe der Strasse «In der Au» unterquert, musste auf einer Länge...

Mehr

Wir sind ewp

«Aufgrund flexibler Arbeitszeiten und der Möglichkeit bei ewp Home-Office zu betreiben, ist ein der heutigen Zeit entsprechendes Familienmodell möglich. Die dadurch erzielte gute Work-Life-Balance setzt Energie für spannende, anspruchsvolle und herausfordernde Projekte frei, was für mich einer der Eckpfeiler für erfolgreiche Arbeit ist.»


Daniel Imhof
Teamleiter