Haben Sie eine Frage?

Teamviewer Teamviewer

IT-Support von ewp. Erlauben Sie anderen, sich mit Ihrem Gerät zu verbinden, ohne dass Sie eine Software installieren müssen.

Download

Datenaustausch Datenaustausch

Tauschen Sie Daten mit ewp aus. Die Zugangsdaten erhalten Sie von Ihrem Kontakt.

Daten

Referenzen und Aktuelles

Mit Dämmbeton Kosten und Zeit sparen

Das landwirtschaftliche Bildungs- und Beratungszentrum (LBBZ) Plantahof in Landquart ist eine Institution von überregionaler Bedeutung. Das LBBZ Plantahof ist über viele Jahrzehnte gewachsen und umfasst heute rund 20 Bauten.

Projekt anzeigen

ewp ist bildhaft Teil des diesjährigen esri Plenary

Wir sind zwar dieses Jahr nicht physisch dabei bei der ESRI UC 2020 mit über 80 000 Teilnehmer*innen in San Diego...

News anzeigen

Gigantisches Kranfundament in unwegsamem Gelände

Im Rahmen des Ausbaus der Nationalstrasse N13 zwischen der Galerie Traversa und dem Anschluss Sufers wird vor der Crestawaldbrücke eine neue talseitige Schwergewichtsmauer notwendig. 

Projekt anzeigen

Herzliche Gratulation unseren Lernenden

Wir gratulieren unseren Lernenden ganz herzlich zum bestandenen Qualifikationsverfahren!

News anzeigen

Wie garantiert ewp sicheren Datenaustausch auf Unternehmens­leitungsebene?

Sicherheit beim Datenaustausch auf Ebene der Unternehmensleitung ist ein absolutes Muss.

News anzeigen

Schutzräume in der Schweiz?

ewp führt im Rahmen der jeweiligen Mandate für 22 Gemeinden im Kanton Zürich und in drei Gemeinden im Kanton St. Gallen diverse Arbeiten rund um das Thema Schutzraum aus.

Projekt anzeigen

Alte Wege neu erfasst — Schwachstellen­analyse Jakobsweg als Wandertipp

Die heutige Route des weltberühmten Jakobswegs besteht seit dem 11. Jahrhundert. Es ist wohl das erste Mal in der langen Geschichte des Pilgerweges, dass dessen Schwachstellen digital erfasst wurden.

Projekt anzeigen

Ersatzneubau Stützmauer an alter Lorzentobelstrasse in Menzingen erfolgreich abgeschlossen

Mit dem Deckbelagseinbau wurden die Bauarbeiten rund um den Ersatz der Stützmauer 2 an der alten Lorzentobelstrasse in Menzingen abgeschlossen. Ein sehr anspruchsvolles Bauvorhaben konnte damit erfolgreich vollendet werden.

News anzeigen

Ortsplanungsrevision Stadt Dübendorf

Schon Stadt oder noch Dorf? Diese und andere Fragen stellen sich derzeit der Stadt Dübendorf. Und mittendrin: ewp.

News anzeigen

Spatenstich beim BIM-Stufenpumpwerk Hackenberg erfolgt

Das Siedlungsgebiet von Effretikon ist wasserversorgungstechnisch in zwei Druckzonen unterteilt. Unter dem Reservoir Schlimperg liegt die untere Druckzone, unter dem Reservoir Reben liegt die obere Druckzone. 

News anzeigen

Es läuft auf Hochtouren an der Rudolfstrasse

Nach einer eher ruhigen Zeit an der Rudolfstrasse, in der der Fokus vorwiegend auf den Arbeiten im Gleisbereich und auf der Seite des Bahnhofs lag, haben die Bauarbeiten in den letzten Wochen in der Rudolfstrasse wieder Fahrt aufgenommen.

Projekt anzeigen

Überbauung Sellholz: BIM als Voraussetzung

An der Zürcher Goldküste entsteht eine neue Überbauung. Ein Prestigeobjekt – nicht nur aufgrund der luxuriösen Ausstattung und der aussergewöhnlichen Lage. Für die Auftraggeberin war von Beginn an klar: Die Projektabwicklung erfolgt mit einem digitalen Modell. Eine Herausforderung, derer sich ewp gerne angenommen hat.

Projekt anzeigen

ewp ist bildhaft Teil des diesjährigen esri Plenary

Wir sind zwar dieses Jahr nicht physisch dabei bei der ESRI UC 2020 mit über 80 000 Teilnehmer*innen in San Diego...

Mehr

Gigantisches Kranfundament in unwegsamem Gelände

Im Rahmen des Ausbaus der Nationalstrasse N13 zwischen der Galerie Traversa und dem Anschluss Sufers wird vor der...

Mehr

Herzliche Gratulation unseren Lernenden

Wir gratulieren unseren Lernenden ganz herzlich zum bestandenen Qualifikationsverfahren!

Mehr

Wir sind ewp

«Warum ich bei ewp bin? Spannende und herausfordernde Projekte – vielfältige Führungsaufgaben im Team – respektvoller und wertschätzender Umgang – Raum zur beruflichen Weiterentwicklung – kreatives Arbeitsklima und kurze Wege – Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Gruppe – Work-Life-Balance mit Teilzeitpensum und Home-Office.»


Patrick Ackermann
Teamleiter