Haben Sie eine Frage?

Teamviewer Teamviewer

IT-Support von ewp. Erlauben Sie anderen, sich mit Ihrem Gerät zu verbinden, ohne dass Sie eine Software installieren müssen.

Download

Datenaustausch Datenaustausch

Tauschen Sie Daten mit ewp aus. Die Zugangsdaten erhalten Sie von Ihrem Kontakt.

Daten

asa-Preis für ewp-Mitarbeiter Marc Vetterli

Wir gratulieren unserem Planer Marc Vetterli ganz herzlich zum Preis der asa Arbeitsgruppe für Siedlungsplanung und Architektur Rapperswil-Jona. Eine ganz tolle Leistung!

Die Verkehrserschliessung des Zoos und die Lösung der damit verbundenen Probleme sind schon seit Jahrzehnten ein Thema und politisch umstritten. Ziel der Arbeit von Marc Vetterli war es, ein Verkehrskonzept zu erarbeiten, mit dem der Besucher/innenverkehr des Zoo Zürich stadtverträglich abgewickelt werden kann. Das Gesamtkonzept sieht vor, die Parkfelder beim Zoo zu bündeln und in das städtische Parkleitsystem einzubinden. Parallel dazu sollen mit der Realisierung der Zoo-Seilbahn die Wege für den Fussverkehr im Umfeld des Zoos aufgewertet werden. Ein Betriebs- und Gestaltungskonzept für das Gebiet Zoo zeigt die mögliche Umsetzung auf. Ergänzend wird ein Mobilitätsmanagement implementiert, dank welchem der Modal Split weiter zu Gunsten des öffentlichen Verkehrs verändert werden kann. Bestandteile des Mobilitätsmanagements sind Anpassungen der Preisgestaltung, sowie Massnahmen der Organisation, Information und Kommunikation unter Berücksichtigung verhaltensökonomischer Aspekte.

Es läuft auf Hochtouren an der Rudolfstrasse

Nach einer eher ruhigen Zeit an der Rudolfstrasse, in der der Fokus vorwiegend auf den Arbeiten im Gleisbereich und auf der...

Mehr

Überbauung Sellholz: BIM als Voraussetzung

An der Zürcher Goldküste entsteht eine neue Überbauung. Ein Prestigeobjekt – nicht nur aufgrund der luxuriösen Ausstattung und...

Mehr

Begleitung eines spannenden Brückenwettbewerbes

ewp durfte im Auftrag der Rhätische Bahn AG (RhB) einen anonymen Projektwettbewerb im Einladungsverfahren für den Ersatz der...

Mehr

Wir sind ewp

«Seit über 15 Jahren habe ich bereits die Möglichkeit, die Entwicklung von GIS entscheidend mitzuprägen. Dank der hohen Flexibilität meines Arbeitgebers und dem kurzen Arbeitsweg kann ich so, trotz intensiver Arbeitstage, aktiv Zeit mit meiner jungen Familie verbringen und weiterhin mein zeitintensives Engagement bei der Feuerwehr als Ausbildungschef und schweizerischer Feuerwehrinstruktor in Effretikon ausüben. Diese Möglichkeiten schätze ich sehr.»


Martin Mettler
Teamleiter