Haben Sie eine Frage?

Teamviewer Teamviewer

IT-Support von ewp. Erlauben Sie anderen, sich mit Ihrem Gerät zu verbinden, ohne dass Sie eine Software installieren müssen.

Download

Datenaustausch Datenaustausch

Tauschen Sie Daten mit ewp aus. Die Zugangsdaten erhalten Sie von Ihrem Kontakt.

Daten

Referenzen und Aktuelles

ewp-Variante für Erschliessung Bleiche / Ober Allmeind überzeugte

ewp durfte für das Gebiet Bleiche und Obere Allmeind sechs Erschliessungsvarianten prüfen und bewertet. Es wurde nun eine Variante ausgewählt und deren Planung im Detail geprüft.

Projekt anzeigen

Wie ist es eigentlich, im Hochsommer 612km Strassenzustand zu erfassen?

Die Stadt St.Gallen entschied sich Anfang Jahr für die von ewp inhouse entwickelte Lösung INVERS, mit dem Ziel, Betrieb und Unterhalt besser gewährleisten zu können. Dies hiess für ewp, bis Ende Herbst dieses Jahres sämtliche 612 Kilometer aufzunehmen und die Daten bis Ende Jahr abzuliefern.

Projekt anzeigen

Hochwassersicherheit in Winterthur auch dank ewp

ewp saniert bis im Herbst 2020 für das AWEL den rund 1 km langen Hochwasserentlastungskanal der Eulach in Winterthur Hegi. Der Kanal verläuft direkt unterhalb der Rümikerstrasse.

Projekt anzeigen

Höhere Verkehrseffizienz mit Shared Space?

Dieser Frage ist ewp-Planer Till Schmid in seiner Masterarbeit nachgegangen. Dafür hat er ein Verkehrsmodell entwickelt, das Shared Spaces vereinfacht abbilden kann.

News anzeigen

erfolgreiches INVERS User*innenTreffen

Was hat ewp Neues auf den Markt gebracht? Welche Entwicklungen hat es in den Bereichen INVERS und Geoinformation gegeben?

News anzeigen

asa-Preis für ewp-Mitarbeiter Marc Vetterli

Wir gratulieren unserem Planer Marc Vetterli ganz herzlich zum Preis der asa Arbeitsgruppe für Siedlungsplanung und Architektur Rapperswil-Jona. Eine ganz tolle Leistung!

News anzeigen

Mobilität als Gestalterin von Stadtregionen: Chance oder Risiko?

Stadtregionen und die für die Verkehrserschliessung erforderlichen Infrastrukturen befinden sich im steten Wandel. Historische Entwicklungen, das prognostizierte Wachstum und künftig zu erwartende technologische Entwicklungen stellen Schweizer Städte, Gemeinden und Kantone vor Herausforderungen.

News anzeigen

Weshalb Stützmauern zur Ingenieurbaukunst gehören

Das sich zwischen den Berg- und Talgemeinden des Kantons Zug befindliche Lorzentobel ist weithin bekannt: Schöne Rad- und Wanderwege, die vor allem für Schulausflüge beliebten Höllgrotten, spektakuläre Brücken, die das Lorzentobel überspannen und die Vielzahl an Quellen, bei denen Grundwasser für den gesamten Kanton Zug, aber auch für die Stadt Zürich gefasst wird.

News anzeigen

Liegt ein Baugesuch auf Ihrem Tisch aber haben Sie keine Zeit, es zu bearbeiten?

Wir entlasten Sie gerne!

Wir kennen uns bestens aus bei:

  • Verfahren mit potentiellen Schutzobjekten, die im Inventar verzeichnet sind
  • Inhaltlichen Abklärungen und Formulierungen von Entscheiden zu Vorentscheidgesuchen (z.B. Erschliessungsvoraussetzunge
  • Gewerbebetrieben mit Themen zum betrieblichen Umweltschutz
  • Anforderungen bei Arealüberbauungen
  • Begründungen von Verweigerungen
  • Nachträglichen Baugesuchen, allenfalls Verweigerungen mit Aufforderung zum Rückbau oder bereits einer Ersatzvornahme.
News anzeigen

Umnutzung Bergstation Trübsee

Nach Inbetriebnahme der neuen 8er-Gondelbahn Engelberg-Trübsee-Stand wurde die alte Gondelbahn demontiert und zurückgebaut. Damit die Stationsgebäude der alten Bahn weiterhin genutzt werden dürfen, reichte ewp im Auftrag der Bauherrschaft beim Bundesamt für Verkehr (BAV) ein Umnutzungsgesuch im Rahmen eines Plangenehmigungsverfahrens ein. Nach einer mehrjährigen Planungsphase wurden in diesem Sommer nun die Umbauten in Angriff genommen.

News anzeigen

1. Nationale Mobilitätskonferenz 2019 — wir waren für Sie dabei

Auf der Mobilitäskonferenz 2019 durften wir unserer Applikation zur koordinierten Siedlungs- und Verkehrsentwicklung ARVE vorstellen.

News anzeigen

ewp an der ersten Schweizer Mobilitätsarena

Wir freuen uns, an der ersten Schweizer Mobilitätsarena, die vom 16. bis 19. September 2019 in Bern stattfinden wird, dabei zu sein! 

News anzeigen

ewp plant künftige Siedlungs- und Mobilitätsentwicklung in den städtischen Räumen von Zürich

Der Kanton Zürich hat die öffentliche Mitwirkung für drei Agglomerations-
programme der 4. Generation gestartet. 

Mehr

Kleines, das Grosses bewirkt: Gebietsentwicklung in Neu-Oerlikon

ewp begleitet die Stadt Zürich bei der Entwicklung des Gebiets Neu-Oerlikon nördlich des Bahnhofs.

Mehr

Weiteres Pionierprojekt für ewp: Potenzialanalyse Velobahnen entlang Nationalstrassen

Das Velo erlebt als flächeneffizientes und schnelles Fortbewegungsmittel über mittlere Distanzen im Alltagsverkehr der urbanen...

Mehr

Wir sind ewp

«In meiner Funktion als Projektleiterin unterstützt mich ewp und bietet mir zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten. So kann ich mich stetig weiterentwickeln. Auch schätze ich die kollegiale Arbeitsatmosphäre im Team sehr. Die auflockernden Gespräche und die gemeinsamen sportlichen Aktivitäten über Mittag stärken zudem die Teamzusammengehörigkeit und sind für die tägliche Arbeit sehr wertvoll.»


Corinne Hugentobler
Projektleiterin